Saunaregeln

  • Verhalten Sie sich in der gesamten Anlage ruhig und rĂĽcksichtsvoll gegenĂĽber den anderen Gästen. Beschränken Sie Gespräche bitte auf die dafĂĽr vorgesehenen Bereiche (Restaurant, Bistro, Kaminraum, Saunagarten, Terrasse).

  • Das Betreten unserer Ruheräume, der Gastronomie sowie des Saunabistros und des Kaminraumes ist aus hygienischen und ästhetischen GrĂĽnden nur in angemessener Bekleidung, die den Oberkörper und den Schambereich bedeckt (z.B. Bademantel, Shirt und Sporthose), zulässig.

  • Die Mitnahme von Taschen in die Ruheräume, in Restaurant und Bistro sowie in den Kaminraum und das Reservieren von Liegen und Sitzmöbeln ist in unserer Anlage nicht zulässig. Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, diese leider vielfach zu beobachtenden „Unsitten“ zu unterbinden. Nutzen Sie zur Taschenablage bitte die dafĂĽr vorgesehenen Ablagefächer im Innenbereich (Obergeschoss) und im Saunagarten (ĂĽberdachter Bereich vor dem Kaminraum und Vorraum des Ruhehauses).

  • Denken Sie bitte daran, dass Sie sich vor dem ersten und anschlieĂźend nach jedem Aufguss abduschen, bevor Sie unsere weiteren Einrichtungen nutzen.

  • Legen Sie bitte in den Saunen ein ausreichend groĂźes Saunatuch aus (auch unter den FĂĽĂźen!), damit kein SchweiĂź auf das Holz tropft.

  • Wir verwenden in unserer Anlage speziell auf die SaunabedĂĽrfnisse abgestimmte Produkte. Die Mitnahme und Verwendung eigener Produkte (z.B. Salz oder Honig) ist bei uns nicht zulässig.

  • Aus haftungsrechtlichen GrĂĽnden ist der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken in unserem Hause nicht zulässig.

  • Im Interesse unserer rauchenden Gäste verzichten wir auf ein völliges Rauchverbot in unserer Anlage. Wir bitten aber, dies auf die dafĂĽr vorgesehenen Bereiche auf der Saunaterrasse (zugänglich vom Innenbereich) sowie im Saunagarten zu beschränken und die bereit stehenden Aschenbecher zu benutzen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen erholsame und angenehme Stunden in unserem Hause.