Eifel-Therme-Zikkurat • BadEifel-Therme-Zikkurat • Bad

Abzeichen

Die Abnahme der PrĂĽfung fĂĽr das Schwimmabzeichen kann zu folgen Zeiten stattfinden:
Dienstags: 12:30 – 14:30 Uhr (in den Ferien von 11:30 – 12:30 Uhr)
Sonntags: 12:00 – 13:00 Uhr
Die Anmeldung muss eine halbe Stunde vor PrĂĽfungsbeginn erfolgen.
Bei anderen Abzeichen besuchen Sie die Seite der DLRG.

Abzeichen, die wir abnehmen:

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. Sprung vom Beckenrand und 25m Schwimmen.
2. Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser.

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. 100 Meter technikgerechtes Brustschwimmen.
2. 5 Meter Streckentauchen mit anschlieĂźendem Herausholen eines Gegenstandes aus mindestens 1 Meter Wassertiefe.

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten.
2. Einmal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes.
3. Sprung aus 1 Meter Höhe oder Startsprung.
4. Kenntnis von Baderegeln.

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. Startsprung und mindestens 400m Schwimmen in höchstens 25 Minuten davon 300m in Bauch- und 100m in Rückenlage.
2. Zweimal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes.
3. 10 Meter Streckentauchen.
4. Sprung aus 3 Meter Höhe.
5. Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettng.

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. Sprung vom Beckenrand und anschließend mindestens 200 Meter Schwimmen in höchstens 7 Minuten.
– AusfĂĽhrungsbestimmungen: Bei den SchwimmprĂĽfungen fĂĽr das deutsche Schwimmabzeichen ‚Bronze‘ werden die Höchstzeiten beim 200m Schwimmen je Lebensjahrzehnt (ab dem 30. Lebensjahr) um 1 Minute erhöht.
2. Kenntnis von Baderegeln.

Folgende Leistungen mĂĽssen erfĂĽllt werden:

1. Sprung vom Beckenrand und mindestens 400 Meter Schwimmen in höchstens 12 Minuten.
2. Zweimal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes.
3. 10 Meter Streckentauchen.
4. 2 SprĂĽnge vom Beckenrand – je 1 Sprung kopf- und fuĂźwärts.
– AusfĂĽhrungsbestimmungen: Bei den SchwimmprĂĽfungen fĂĽr das deutsche Schwimmabzeichen ‚Silber‘ werden die Höchstzeiten beim 400m Schwimmen je Lebensjahrzehnt (ab dem 30. Lebensjahr) um 1 Minute erhöht.
5. Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung.